Kriminalisierung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender und die katholische Kirche“

10.2. – 13.3.2019 | Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr | Forum St. Peter

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 10.2.2019 | 11.30 Uhr

mit: Dr. Michael Brinkschröder (kath. Theologe und Soziologe, München).

In 78 Ländern der Welt sind gleichgeschlechtliche Handlungen derzeit strafbar, in vielen dieser Länder hat die katholische Kirche einen großen Einfluss auf Politik und Gesellschaft. Die Strafen reichen von Geldstrafen über mehrjährigen Haftstrafen bis hin zur Todesstrafe.

In der Portraitausstellung „Verschaff mir Recht“ berichten 10 Personen von ihrer Kriminalisierung in ihren Heimatländern.