Samstag, 26.9.2020 | 10 – 17 Uhr | Forum St. Peter

Studientag mit: Dr. Heinrich Dickerhoff, Theologe und Märchenerzähler

Das Christentum ist eine Erlösungsreligion. Aber wovon müssten wir erlöst werden? Und wodurch sollte das geschehen oder geschehen sein? Manchmal kann man den Eindruck bekommen, die beiden großen Kirchen hätten zwar zu allem Möglichen etwas zu sagen, blieben aber bei dieser Schlüsselfrage heute merkwürdig stumm.

Der Studientag soll erschließen, wie Märchen helfen können, die alte christliche Erlösungshoffnung auch jenseits unverständlich gewordener Formeln neu zu verstehen.

Begrenzte Teilnehmerzahl (max 15. TN) | Anmeldung im Forumssekretariat fsp(at)forum-st-peter.de | Um Spende wird gebeten