KonzertLesung

Donnerstag, 24.1.2019 | 20 Uhr | Forum St. Peter

mit Tönen des WorldMusicEnsembles der UNI unter der Ltg. Von Nangialai Nashir und

mit Impulsen von Erich Fromm und Gedichten von Erich Fried

gelesen von Franziska Vondrlik und Klaus Hagedorn

Ist es einfach zu lieben, oder ist es das Schwierigste? Erfordert es Wissen, Verstehen, Können? Fromm und Fried sind überzeugt: Wer nichts weiß, liebt nichts. Wer nichts tun kann, versteht nichts. Wer nichts versteht, ist nichts wert. Aber wer versteht, der liebt, bemerkt, und sieht auch. Je mehr Erkenntnis, desto größer ist die Liebe.

Der Eintritt ist frei – um eine Spende wird gebeten.

nach oben

Zurück