Luis Espinal

Text zum Vortrag am 31.1.2012 zum Thema
Basisgemeinden in Bolivien, Aufbau christlicher Gemeinschaften gegen Unrecht und Armut“

„Wer nicht den Mut hat, für die Menschen zu sprechen,
hat auch nicht das Recht, von Gott zu reden.“
Dieser Satz stammt von dem Jesuiten LUIS ESPINAL.
Am 22. März 1980 ist er in Bolivien ermordet worden.

Sein Leben und seine Botschaft sprechen uns an,
– weil wir darin Gottes Nähe zu uns Menschen, besonders zu den Armen entdecken können;
– weil er die Welt mit Jesu Augen sah und  ……..        weiter lesen


Sonnengesang nach Franz von Assisi

Bilder: Uta Fehlhaber-Smith

Höchster, allmächtiger, guter Herr.
Dein ist das Lob, die Herrlichkeit und Ehre
und jeglicher Segen.
Dir allein gebühren sie, Höchster,
und kein Mensch ist würdig, Dich zu nennen.

Gelobt seist Du, mein Herr,
mit allen Deinen Geschöpfen,
besonders der Schwester Sonne,
die uns den Tag schenkt und durch die Du uns leuchtest.
Und schön ist sie und strahlend mit großen Glanz:
von Dir, Höchster, ein Sinnbild. ………..

weitere Bilder

 
nach oben
 
Zurück