aus Gedichtband „Hymne ans Leben“ von Lisa F. Oesterheld

Lesung: Lisa und Michael Oesterheld
Musik: Ching-Yi Ho (Querflöte)

„Gedichte von einer Stille, /in der man bleiben möchte“

Dem Leben zu trauen – das faltet Lisa Oesterheld in ihren Gedichten in den unterschiedlichen Facetten aus, dem Alltag, in Begegnungen, Suchbewegungen, in Leid und Abschied. Und stets schwingt in ihren Worten Staunen und Dank mit: eine Hymne ans Leben. (Echter Verlag 2019)

Lisa F. Oesterheld arbeitet als Seelsorgerin und lebt als freie Autorin in Vechta.„Gedichte von einer Stille, /in der man bleiben möchte“