FORUM ST. PETER in Oldenburg
Gesprächsangebot & Stille

GANZ OHR - persönliches Gespräch

 

Es gibt Momente, da täte es mir gut:

zu reden -ich brauche einen Menschen, der mir zuhört.
zu erzählen - es gibt Erlebnisse, die ich mit jemandem teilen möchte.
auszusprechen - ich möchte etwas nicht nur mit mir allein ausmachen.
zu fragen - ich bin mir unsicher und suche Informationen.

Kommen Sie einfach in den Gesprächsraum „Alte Sakristei“
der Forumskirche. Die Gesprächspartnerinnen und -partner
sind Seelsorger, Berater/in oder Psychologe/in. Dienstags/
Freitags steht ein Priester auch für ein Beichtgespräch zur Verfügung.
Sie sprechen mit einer Vertrauensperson, die unter
Schweigepflicht steht. Sie hat Zeit für Sie.

Wollen Sie einen Versuch wagen?

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen.

 

 

 

 

STILLE in Oldenburg

 –  Lärm, Hektik, Zeitdruck prägen unseren Lebensstil. Aufatmen und zur Ruhe kommen, Stille und Entschleunigung werden zu wertvollen Alternativen. Stille bedeutet mehr als nur „den Mund halten“. Sie kennt ein Innen und ein Außen. Sie spricht und lehrt oft mehr als jedes weise Wort. „Stille ist ein Schweigen, das den Menschen Augen und Ohren öffnet für eine andere Welt.“ (Edith Stein)

„Stille in OL“: ein Ort, der Raum, Anleitung und Begleitung bietet, mehr in Beziehung zu sich, zu anderen Menschen und zu Gott zu kommen.

Treffpunkt: i.d.R. im wöchentlichen Rhythmus, montags im FORUM St. Peter,  im Raum der Stille, 20.00 -21.30 Uhr.
Kontakt und nähere Informationen über Forumsseelsorger
Klaus Hagedorn, Telefon 0441 390306-11.
Teilnahme NUR nach Absprache möglich.