Donnerstag, 1.12.2022 | 16 -19 Uhr | Ort wird noch bekannt gegeben 

In Kooperation mit der AIDS-Hilfe Oldenburg und der Ev.-luth. Stadtkirchenarbeit