Dienstag, 28.6.2022 | 15 Uhr | Forum St. Peter 

Mit: Jens de Boer, Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband 

Starkregenereignisse haben in den letzten Jahren zugenommen. Und sie hinterlassen Schäden in den betroffenen Kommunen. In 2021 nicht nur in NRW und Rheinland-Pfalz, sondern auch in Ofenerdiek. Die Fragen, die sich viele Hausbesitzerinnen und -besitzer stellen: Sind auch wir gefährdet? Was macht die Stadt Oldenburg und der OOWV?  Wie können wir uns davor schützen?  Was können wir tun, um unser Haus sicherer zu machen?   

Koop. mit den kath. Sozialverbänden