Montag, 2.9.2019 | 20 Uhr | Casablanca-Kino

Dieser Film basiert frei auf dem Leben der Trappisten-Mönche im algerischen Tibhirine von 1993 bis zu ihrer Entführung 1996. In meditativen Bildern und im Rhythmus der Choralen gebeten des Ordens erzählt Regisseur Beauvois eine ergreifende Geschichte, in der Mut, Nächstenliebe und religiöse Werte als fundamentale Werte allgegenwärtige sind.
„Ein Meisterstück!“ Tagesspiegel
„Von Menschen und Göttern“ ist ein bewegendes Drama von großer Einfachheit, voller Poesie und visueller Anmut und gerade deshalb von einer Wucht, die noch lange nachklingt. Den ganzen Film hindurch zieht sich der Gedanke der altruistischen Nächstenliebe, der Hingabe für und an das Gute, bis in die allerletzte, denkbare Konsequenz. Kein einziger Moment ist hierbei pathetisch oder sentimental geraten, keine Geste zuviel, kein Wort unpassend.“ Filmecho

Ein Film von Xavier Beauvois mit Lambert Wilson, Michael Lonsdale, Olivier Rabourdin, F 2010, 120 Min.

nach oben

Zurück